Alle Herzhaft & Lecker in Deutschland

Hier könnte dein Name stehen 🙂

Alex im Hafen

Wird geladen...

Welche Möglichkeiten es in Sachen Essen bei der Hochzeit gibt

  1. Location & Küche in einem
    Die einfachste Variante ist natürlich, wenn eure Hochzeitslocation eine eigene Küche hat. Damit bekommt ihr alles aus einer Hand. Die wichtigste Entscheidung: Möchtet ihr ein Buffet oder ein Menü am Tisch serviert? Eine Kombination aus Vorspeisen- oder Nachspeisenbuffet und dem Hauptgang am Tisch kann auch eine gute Option sein.
  2. Catering
    Wenn ihr nur die Location gemietet habt, braucht ihr natürlich entsprechend das Catering von extern. Dabei geht es nicht nur ums Essen. Auch Dinge wie Geschirr, Besteck, Gläser... sollten Caterer für euch dabei haben. Dabei solltet ihr gut auf die Angebote achten, denn es ist viel Platz für versteckte Kostenfaktoren.
  3. Foodtrucks
    Wie wärs mit etwas komplett anderem? Foodtrucks gibt es inzwischen ungefähr für jede Art des Essens, von Döner über Burger bis zu Sushi und veganen Leckereien. Definitiv wäre diese Form der Verpflegung ein ganz besonderes Highlight, von dem eure Gäste sicher noch lange sprechen würden.