Hochzeit zu dritt

von | Jul 1, 2022 | Queer heiraten, Queeres Wissen & LGBTIQ+

Liebe – es gibt sie eben nicht nur zwischen zwei Menschen. Polyamorie heißt der offizielle Begriff für eine Liebesbeziehung zwischen mehr als zwei Personen. Was passiert, wenn aus einer solchen Beziehung mehr werden soll und etwas Verbindliches für den Rest des gemeinsamen Lebens? Über die juristischen Hürden und Möglichkeiten für Polyküle haben wir an anderer Stelle schon ausführlich gesprochen.

Heute dreht sich alles um eine Hochzeit zu dritt, denn auch das geht und zwar im Rahmen einer freien Trauung. Wir wollen mit diesem Style Shoot inspirieren, Ideen geben und zeigen, wie wundervoll eine Poly-Hochzeit aussehen kann.

Hochzeit zu dritt – Liebe ist mehr

Nicole, Fabian und Christian lieben sich. Gemeinsam mit ihren (inzwischen) zwei Kindern sind sie eine glückliche Familie. Sie leben unter einem Dach, lachen miteinander, streiten sich und versöhnen sich wieder – wie das in allen Familien so ist. In der Gesellschaft stoßen sie trotzdem immer wieder auf Unverständnis und Diskriminierung, weil sie mehr als einen Menschen lieben.

Wir sagen: Liebe ist Liebe. Punkt.

Wir wollen allen Polykülen Mut machen und zeigen, dass auch sie eine Traumhochzeit feiern können.

Die Idee kam von unserer Lovie Elisa von Elysianna Lumiere und wir waren natürlich sofort Feuer und Flamme. Gemeinsam haben wir in unserer Lovie-Familie und der Community tolle Hochzeitsprofis gefunden, die dieses bunte Shooting möglich gemacht haben.

Und jetzt heißt es: Zurücklehnen und genießen denn so kann eine Hochzeit zu dritt aussehen.

Hochzeit zu dritt – es kann so einfach sein

Ein Danke an alle, die dieses Projekt möglich gemacht haben:

Fotografie, Konzept & Organisation: Elysianna Lumiere, Bremen
Styling: Jana Horn, Lemwerder
Floristik: Eventfloristik by Karla, Worpswede
Deko: Die Leiherei, Bremen
Kleid: Cury Bride Paradise, Buchholz
Anzüge: Bösckens Men, Erkelenz
Location: Grand Central Event, Bremen
Patisserie: Manufaktur Edel & Süß, Bremen
Hochzeitstrio: Real Polylife, Aschaffenburg
Trauredner: Mike Dulz, Hannover
Videograph: Lia & Matthias, Bremen

Hochzeit zu dritt – rechtliche Lage

Eine Hochzeit ist aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz nur zwischen zwei Personen möglich. Das bedeutet, den rechtlichen Part müsst ihr über Verträge, Vollmachten und Vereinbarungen regeln.

Für eure Poly-Hochzeit in Form einer freien Trauung findet ihr die passenden Dienstleistenden in unserem Branchenbuch denn für uns alle ist eines ganz klar:

Liebe ist Liebe – Punkt.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.